Training

Ausbildung in der Akademie für Selbstverteidigung:

Oft besteht der Wunsch sein Hobby, ob Teil- oder Vollzeit, zum Beruf zu machen!

Die Progressive(stufenweise fortschreitende) Selbstverteidigung bietet Ihnen die Möglichkeit, durch ein strukturiertes Ausbildungsprogramm im theoretischen und praktischen Bereich der Selbstverteidigung und Gewaltprävention, die Qualifikation des Kampfkunstlehrers zu erreichen.

Nicht nur im praktischen Bereich sollte ein besonderes Engagement mitgebracht werden, auch das dazugehörige theoretischen Wissen wird umfangreich vermittelt. Durch erlernen dieser Inhalte und einem erfolgreichen Abschluß in beiden Bereichen erhält man den Titel des PSV-Kampfkunstlehrer, welcher dazu befähigt eine PSV-Kampfkunstschule selbstständig zu leiten.

Die Ausbildungsdauer hängt von der eigenen Intensität und Bereitschaft ab, in der Regel beträgt der Zeitraum zwischen 2-3 Jahre.

Der Ausbildungsbeginn ist jederzeit möglich, für weitere Informationen können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Für ein unverbindliches Probetraining können Sie mit uns Kontakt aufnehmen!